Advent 2022 19 Spinnennetz - Kunow Art Painting Home
5525
page-template-default,page,page-id-5525,theme-bridge,bridge-core-3.0.5,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-29.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.10.0,vc_responsive,currency-eur

Kunow Art Adventskalender 2022


19. Advent

Zum Advent etwas Besinnliches, Sinnliches, Nachdenkliches, Wesentliches ... aus dem vergangenen Jahr!


For advent something reflective, sensual, thoughtful, essential ... from the past year!

Advent I064-07-Gefangen-im-Spinnennetz-72dpi-1500

Gefangen im Spinnennetz/ Caught in the Spider Web, 2006, 31 x 22 cm, Collage [I064]

Gefangen im Spinnennetz


Mit unseren Begierden, Lüsten und Trieben sind alle im Spinnennetz gefangen. 

In seinen klebrigen Fäden verheddern sich nicht nur die Glieder.


Auch der Kopf wird betäubt.

Bis hin zur Unfähigkeit zur Reaktion.



Caught in the Spider Web


With our desires, lusts and urges, we are all caught in the spider's web.

Not only the limbs get entangled in its sticky threads.


The head is also numbed.

Up to the inability to react.


Annette Kunow

Und wenn Du willst kannst Du das Bild auch in Deinen eigenen vier Wänden betrachten!

Die Collage ist 2007 entstanden.

Dieses Abreißen, Zerreißen geht unter die "Haut". Es zerstört und hinterlässt Wunden. Teile der darunter liegenden Malerei tauchen mit Vehemenz an die Bildfläche und machen dabei verdrängte Ängste und Wünsche sichtbar.

Die Decollagen im Format 31 cm x 23 cm entstanden so. Ein Text zu jeder Arbeit erzählt die Geschichte dazu.

The collage was created in 2007.

This tearing off, tearing goes under the "skin". It destroys and leaves wounds. Parts of the underlying painting emerge with vehemence onto the picture surface, making repressed fears and desires visible.

I developed the Decollages in the size 31 cm x 23 cm (13 in. x 10 in.) with a text to each work which tells the hidden story.