Advent 2022 07 Schwelle - Kunow Art Painting Home
5326
page-template-default,page,page-id-5326,theme-bridge,bridge-core-3.0.5,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,columns-3,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-29.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.10.0,vc_responsive,currency-eur

Kunow Art Adventskalender 2022


7. Advent

Zum Advent etwas Besinnliches, Sinnliches, Nachdenkliches, Wesentliches ... aus dem vergangenen Jahr!


For advent something reflective, sensual, thoughtful, essential ... from the past year!

Advent I051-06-Die-helle-und-die-dunkle-Schwellel-72dpi-1500

Die helle und die dunkle Schwelle/ The Bright and Dark Threshold, 2006, 32 x 24 cm, (De-)Collage [I051]

Die helle und die dunkle Schwelle


Die helle und die dunkle Schwelle führt zur Tür in eine andere Welt.

Rot abgegrenzt, damit der Eingang ja nicht verfehlt werden kann.

Vor ihr die dunklen Wächter der Finsternis mit ihren wallenden Gewändern, die Gesichter geschwärzt vom Ruß der verbrannten Seelen.

Eine ferne Welt hinter dem Ozean mit seinen unruhigen Wellen, die sich im Horizont mit dem Himmel verbinden.


Magie! Magische Anziehungskraft der fernen Welten, die uns locken.

Sei nicht töricht und widerstehe der Verführung!

Denn unergründlich und gefährlich ist der Schritt durch die Pforte.


The Bright and Dark Threshold


The bright and dark threshold lead to the door into another world.

Red separated so that the entrance is not to be missed surely.

In front of it the black guardians of darkness with their flowing robes,
the faces blackened by the soot of burned souls.

A distant world behind the ocean with its turbulent waves interacting the sky with that in the horizon.

Magic! Magic attraction of distant worlds that seduce us.

Be not foolish and resist the temptation!

Because unfathomable and dangerous is the step through the gate.


Annette Kunow

Und wenn Du willst kannst Du das Bild auch in Deinen eigenen vier Wänden betrachten!

Die Serie (De-)Collagen ist 2006 entstanden und auch als Katalog erhältlich.

Dieses Abreißen, Zerreißen geht unter die "Haut". Es zerstört und hinterlässt Wunden. Teile der darunter liegenden Malerei tauchen mit Vehemenz an die Bildfläche und machen dabei verdrängte Ängste und Wünsche sichtbar.

Die Decollagen im Format 32 cm x 24,3 cm entstanden so. Ein Text zu jeder Arbeit erzählt die Geschichte dazu.

The series (De-)Collages was created in 2006 and is also available as a catalog.

This tearing off, tearing goes under the "skin". It destroys and leaves wounds. Parts of the underlying painting emerge with vehemence onto the picture surface, making repressed fears and desires visible.

I developed the Decollages in the size 32 cm x 24.3 cm (13 in. x 10 in.) with a text to each work which tells the hidden story.