A. R. Penck Deutschland - Kunow Art Painting Home
3552
post-template-default,single,single-post,postid-3552,single-format-standard,theme-bridge,bridge-core-3.0.1,woocommerce-no-js,qode-page-transition-enabled,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,columns-3,qode-theme-ver-29.0,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive,currency-usd

A. R. Penck Deutschland

A. R. Penck Deutschland

Beitrag veröffentlicht am 09. September 2009, überarbeitet am 31. Januar 2022

english version below

In der Weserburg, dem Museum für Moderne Kunst in Bremen, wird A. R. Penck ausgestellt.

Eine sehr spannende Ausstellung, die viel Neues über ihn zeigt.

Dass er auf die Höhlenmalerei zurückgreift, wusste ich nicht. Das ist mir neu.

Plötzlich habe ich einen ganz anderen Zugang zu seinen Bildern.

Mit Höhlenmalerei habe ich mich als 15 Jährige beschäftigt. Dazu habe einen guten Draht, obwohl ich die Höhlenmalerei dann wieder aus den Augen verloren habe.

Die Höhlenmalerei ist ein Genre der Malerei, bei dem Felsbilder an die an Wände von Höhlen oder Abris aufgebracht wurden. Derartige Bilder auf Felswänden innerhalb und außerhalb von Höhlen werden als Parietalkunst (frz. art pariétal „zur Wand gehörige Kunst“, von lat. paries „Wand“) bezeichnet. Die europäischen Höhlenmalereien stammen zumeist aus dem Jungpaläolithikum, von anatomisch modernen Menschen (Cro-Magnon-Mensch).

In einigen Teilen der Erde, zum Beispiel in Südafrika und Australien, ist die Ausmalung von Höhlen bis in die Gegenwart belegt (siehe Fundortliste). /Wikepedia/

Politischer Aspekt

Beeindruckend finde ich auch die Informationen über seinen politischen Hintergrund.

Die Flucht der Bilder über die Zonengrenze geht mir unter die Haut:

Was muss das für ein Gefühl sein, sie so zusammen falten zu müssen und allein auf die Reise zu schicken? Nur im Vertrauen auf den Galeristen, der ganz woanders lebt. Hui!

Das kann A. R. Penck nur aus der größten Not heraus gemacht haben.

Dafür bewundere ich ihn noch einmal.

Seine Bilder sind kraftvoll, ergreifend.

Katalog

Nach dem Besuch sitzen wir in Bremen im Cafe in der Sonne und suchen uns unsere Lieblingsbilder im Katalog aus.

Die Ausstellung begann Anfang August und wird am 17. Januar 2010 enden.

Vita AR Penk

A. R. Penck (* 5. Oktober 1939 in Dresden; † 2. Mai 2017 in Zürich), eigentlich Ralf Winkler (Pseudonyme waren Tancred Mitschel, Mike HammerT.M.Mickey SpilaneTheodor Marxa.Y. oder Y), war ein deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer und Jazzmusiker.

 

                                                                               

 

english version

A. R. Penck Deutschland

In the Weserburg, dem Museum für Moderne Kunst in Bremen, A. R. Penck is exhibited.

A very exciting exhibition that shows a lot of new things about him.

I didn’t know that he reverted to cave painting. That is new to me.

Suddenly I have a completely different approach to his paintings.

I dealt with cave painting when I was 15 years old. I have a good connection to it, although I then lost sight of cave painting again.

Cave painting is a genre of painting in which rock paintings were applied to the walls of caves or abris. Such paintings on rock walls inside and outside caves are called parietal art (French art pariétal “art belonging to the wall”, from Latin paries “wall”). European cave paintings are mostly from the Upper Paleolithic, of anatomically modern humans (Cro-Magnon man).

In some parts of the world, for example in South Africa and Australia, the painting of caves is attested to the present day (see list of sites). /Wikepedia/

Political Aspect

I also find the information about his political background impressive.

The flight of the paintings across the zone border gets under my skin:

What must it feel like to have to fold them up like that and send them on their journey alone? Only trusting the gallery owner, who lives somewhere else entirely. Wow!

A. R. Penck could only have done that out of the greatest need.

For this I admire him once again.

His paintings are powerful, moving.

Catalog

After the visit, we sit in the sun in a cafe in Bremen and pick out our favorite pictures in the catalog.

The exhibition began in early August and will end on January 17, 2010.

Vita AR Penk

A. R. Penck (b. October 5, 1939 in Dresden; † May 2, 2017 in Zurich), real name Ralf Winkler (pseudonyms were Tancred Mitschel, Mike Hammer, T.M., Mickey Spilane, Theodor Marx, a.Y. or Y), was a German painter, graphic artist and sculptor and jazz musician.

 

 

Bildnachweis: leider keine Bilder / Picture Credits: unfortunately no pictures

 

Hat Ihnen der Artikel gefallen und geholfen? Dann teilen Sie diesen gerne mit anderen Personen, denen das Wissen auch weiterhelfen kann. Vielen Dank!

Did you like and find the article helpful? Then feel free to share it with other people who can also benefit from the knowledge. Thank you very much!

Startseite Kunow Art Newsletter-d+e

   

 

??????????????????????????

Kunstmarketing

Ihre Kunst will in die Welt! – Kunstmarketing!

Speziell für Künstler:innen habe ich ein 15-stufiges Programm entwickelt, …

Hier informieren

??????????????????????????

Zum Thema passend

 ________________________

Lassen Sie uns über Kunst sprechen

Sie sind auf der Suche Kunst oder nach kompetenter Beratung und Hilfestellung im Kunstmarketing? Dann buchen Sie gerne ein Kennenlerngespräch mit mir oder treten Sie hier mit mir in Kontakt.

Ich freue mich auf Sie und Ihre Geschichte!

Über eine Vernetzung würde ich mich freuen!

Let’s talk about art

Are you looking for art or for competent advice and assistance in art marketing? Then please feel free to book a Getting to Know Talk with me or to contact me.

I am looking forward to you and your story!

I would be happy to network with you!

CAB Contemporary Art Bochum (will start in April)

Pinterest/ facebook-Page Kunow Art / Twitter / Instagram / LinkedIn / Youtube

fineartamerica  Saachti   Singulart   Artmajor

________________________

Über Annette Kunow

Mein Name ist Annette Kunow und ich bin Künstlerin, Unternehmerin und Hochschullehrerin a. D.

Seit ich denken kann, bin ich kreativ. Nicht nur malen, singen, schauspielern, sondern auch handarbeiten seit meiner frühesten Kindheit.

Einen Mantel, den ich als 5-Jährige geschneidert habe, erinnerst mich immer wieder daran. ?

Teddys-Mantel-58-Vorderseite-72dpi-002

Mehr 40 Jahre mache ich nun diesen “Trigat” zwischen Kunst, Hochschule, Unternehmen. Er funktioniert eben nur, weil ich durch die verschiedenen Tätigkeiten immer die Energie für die nächste bekomme.

Ich schaffe es immer wieder, die Synergien zwischen diesen drei Standbeinen herzustellen.

About Annette Kunow

My name is Annette Kunow and I am an artist, entrepreneur and retired university lecturer.

Since I can think, I am creative. Not only painting, singing, acting, but also handcrafting since my earliest childhood.

A coat I made as a 5 year old always reminds me of that. ?

Teddys-Mantel-58-Vorderseite-72dpi-002

More 40 years now I do this “trigate” between art, college, business. It only works because the different activities always give me the energy for the next one.

I always manage to create synergies between these three pillars.

Tags: