kunow_art_logo01_kl-sw-WooC

Intensiv-Training

Kunstmarketing

Marketing (off- und online) & NFTs für Deine Kunstwerke! ...

Deine Kunst will in die Welt!


... Wie Du Dich durch die 3 Schritte (Verständnis, Insights, Anwendung) lernst, Deinen Gesamt-Auftritt als Künstler:in für Galerist:innen und  Sammler:innen interessant zu machen.

Die drei großen Themen beim Intensiv-Training Kunstmarketing

Kunstmarketing Farbkleks-rot-1

Verständnis

In jedem der Module wird der Sinn und der Prozess der Anwender-Möglichkeiten genau erläutert.

Farbkleks-rot-2

INSIGHTS

Durch zahlreiche Fall-Beispiele wird dann das Wissen in der Anwendung und das Ergebnis gezeigt.

Farbkleks-rot-3

ANWENDUNG

Das Wichtigste ist die Anwendung und das Handling in der Praxis. Dort liegen die meisten Stolperfallen.

Und jetzt im Detail - was Du lernen wirst

Farbkleks-rot

KUNSTMARKT: Der Kunstmarkt hat sich in den letzten Jahren durch den Online-Markt sehr verändert. Wo liegt die Chance für Dich als Künstler?

Farbkleks-rot

MARKETING: Deine Kunst muss erst einmal sichtbar sein. Deshalb ist Marketing und das Wissen darum so wichtig.

Farbkleks-rot

BUSINESS BASICS: Alle notwendigen Grundlagen, um Dein Kunst-Business aufzubauen.

Farbkleks-rot

PRÄSENTATION: Welche Art der Kunstpräsentation für Dich offline und online notwendig und sinnvoll sind.

Farbkleks-rot

FOTOGRAFIEREN: Die notwendigen Techniken, um Dich auf dem Markt zu präsentieren.

Farbkleks-rot

ONLINE AUFTRITT: Vorstellung aller Segmente, die für Deinen erfolgreichen Online-Auftritt benötigt werden.

Farbkleks-rot

ART SHOP: Die Möglichkeiten, die Dein eigener Online-Shop im Internet bietet.

Farbkleks-rot

RECHTLICHES: Einige rechtliche Tipps und Anwendungsbeispiele, die Du bei jeden Verkauf benötigt wirst.

Farbkleks-rot

CROSS-SELLING: Die zahlreichen Möglichkeiten, Deine Kunst und Kunstprodukte neben den Originalen zu verkaufen.

Farbkleks-rot

Bonus ArtPlacer: Vorstellung einer virtuellen Galerie, um Deine Kunst weltweit zu präsentieren.

Farbkleks-rot

BOOM-MARKT: Der Crypto- und NFT-Markt sind die größten Boom-Märkte der letzten 10 Jahre. Wir stehen erst ganz am Anfang. 

Farbkleks-rot

DAS SPIEL DER ZUKUNFT: Unter allen Teilnehmern am Webinar verlosen wir NFT's  im Wert von 500 €.

Kunstmarketing Farbkleks-rot

und Vieles mehr ...

Expertin und Gastgeberin

Annette Kunow im Atelier

Annette Kunow

Mein Name ist Annette Kunow und ich bin Künstlerin, Unternehmerin und Hochschullehrerin a. D.

Seit ich denken kann, bin ich kreativ. Nicht nur malen, singen, schauspielern, sondern auch handarbeiten seit meiner frühesten Kindheit.

Mehr 40 Jahre mache ich nun diesen “Trigat” zwischen Kunst, Hochschule, Unternehmen. Er funktioniert eben nur, weil ich durch die verschiedenen Tätigkeiten immer die Energie für die nächste bekomme.

Ich schaffe es immer wieder, die Synergien zwischen diesen drei Standbeinen herzustellen.

Seit den 90-ziger Jahren vermarkte ich meine Kunst im In-und Ausland.

Aus diesen Erfahrungen entwickelte sich das Wissen um das Kunstmarketing.

Seit 1-2 Jahren werden die NFTs immer wichtiger für den Kunstmarkt und erschließen dem Künstler sehr viele, unterschiedliche Möglichkeiten. 

SAVE THE DATE!

Unser ersten Treffen im Training: Kick-Off Meeting Via Zoom

MONTAG, 12. September 2022 um 11:00 UHR MEZ

15 Module Inhalt

Austausch in einer geschlossenen Gruppe

Zugang solange Du das NFT hälst

Trainings-Videos

Umsetzungsaufgaben
Lern-Audios
Arbeitsblätter mit Übungen, Checklisten
Bonus-Module

Modul 00 Einführung

Um was geht es in diesem Kurs?

Modul 01 Alleinstellungsmerkmal 

Was ist das Alleinstellungsmerkmal der Künstler:innen?

Modul 02 Zielgruppe

 Wer sind die Sammler:innen?

Modul 03 Präsentationsmappen

W0zu dient eine Präsentationsmappe?
Was beinhaltet sie?

Modul 04 Fotografieren

Was muss bei der Fotografie beachtet werden? Welche Formate werden wo benötigt?

Modul 05 Internet-Auftritt

Was gehört auf die Visitenkarte "Website"?
 Welche rechtlichen Dinge sind zu beachten (keine Rechtsberatung)?

Modul 06 Ausstellungen

Wie werden Ausstellungen organisiert?
Was muss beachtet werden?

Modul 07 E-Mail Listenbildung

 Warum benötigen auch Künstler:innen Adress-Listen wie zum Beispiel E-Mail-Listen?

Modul 08 Adressmanagement

Welche Kontakte müssen gesammelt werden?
Wie werden Kontakte am besten gesammelt /organisiert?

Modul 09 Art Shop

Welche Voraussetzungen sind für einen Shop nötig? 
Wann lohnt sich ein Online-Shop?

Modul 10 Verträge

Welche Verträge benötigen Künstler:innen?
Wie sehen Verträge aus (keine Rechtsberatung)?

Modul 11 Cross-Selling

Wie kann Kunst noch vermarktet werden?
Welche Plattformen gibt es?

Modul 12 Newsletter/Blog 

Warum sind Newsletter/Blog wichtig für Künstler:innen?
Was gehört in den Newsletter/Blog?
Wie häufig erscheint der Newsletter/Blog?

Modul 13 Akquisition Galerien

Wie kontaktieren Künstler:innen Galerien?

Modul 14 Werbung 

Welche Werbemöglichkeiten gibt es für Künstler:innen?
Was kostet Werbung?

Modul 15 Organisation 

Was muss noch alles organisiert werden?
Wie geht das am besten?

Modul 16 Die nächsten Schritte

Was sind die nächsten Schritte?

Modul 17 Fortschrittstest 

Was wurde schon verinnerlicht?

Bonus: Artplacer | The ultimate Art Marketing Tool 

Wie wird eine virtuelle Galerie erstellt?

Bonus: NFT Einführung 

Wie sind die einzelnen Umsetzungsschritte eines NFTs??

Hast Du noch weitere Fragen?

Ich beantworte sie gerne! Sende mir einfach eine Nachricht unter Kontakt. Auch unter FAQ habe ich noch einige Informationen für Dich.

© Copyright 2022 | www.kurse.kunowart.de | Kurse Kunow Art | All rights reserved.

Impressum | Datenschutzerklärung